Da Vinci Art: Kombinationsarbeiten

Als Kombinationsarbeit bezeichnet man einen Zahnersatz, der aus festsitzenden und herausnehmbaren Teilen kombiniert wird. Zur Befestigung des herausnehmbaren Anteils am Restgebiß werden spezielle Verbindungselemente verwendet, die einen sicheren Verbund und Sitz im Mund gewährleisten. Ferner ist das kosmetische Ergebnis hervorragend, da diese Verbindungselemente im Gegensatz zu Klammern nicht sichtbar sind.




Modellherstellung, vorbereitetes Sägemodell


Kronengerüste aus hochgoldhaltiger Legierung


Herstellung der Modellgußbasis, Zähne in Wachs aufgestellt


Fertige Arbeit, Ansicht von labial. Die Geschiebe sind nicht sichtbar


Mundansicht der eingegliederten Kombinationsarbeit


OK Kombinationsarbeit mit zwei Stegen und zwei Klammerkronen


UK Kombinationsarbeit mit zwei Teleskopkronen und einer Klammerkrone


OK Fertigstellung


UK Fertigstellung


Ansicht im Mund


Riegelarbeit mit zwei Teleskopkronen (v.l.n.r.)